Beiträge von Onkelbloody

    LuL...mit Humor!? find ich gut...macht Spaß der Trailer:010:

    Jo klar...erstma spielen. Was gut ist, der Feuerring ist wohl doch nicht instant Grillhuhn :emojiSmiley-23:


    ...und endlich kriegt Chrisi seinen Traktor...kann die ganzen Stories über seine Jahre

    im Farming Simulator nicht mehr hören. "Damals als ich in einer Saison 10 Tonnen

    Karotten mit nur einem Traktor geerntet haben"....puh...anstrengend :emojiSmiley-15::emojiSmiley-23:

    Nur mal kurz ins BF V Nirvana....:emojiSmiley-41:


    Habe mitbekommen das vermehrt von FPS Lost und Rucklern gesprochen

    wurde. In etwa seit Anfang März wurde das oft im TS erwähnt.

    Könnte sein, das es sich um ein Problem mit einem Win10 Patch handelt,

    bzw. nach dieser Meldung gehandelt hat.


    http://www.pcgameshardware.de/…stung-in-Spielen-1277267/


    Hatte gestern seltsame Aussetzer in Division 2 und kann nicht sagen ob

    diese damit zusammenhängen das Win10 ein Upadate während dessen

    geladen hat. Auf jeden Fall wollte mein PC gestern das Update ausführen,

    beim Runterfahren. Muss erst prüfen wie es sich auswirkt.

    Wie auch immer...checkt mal obiges Thema. Könnte mir vorstellen, das wir

    hier den Grund finden, warum seit Anfang März viele mit Rucklern und Problemen

    zu kämpfen haben/hatten.


    So long...

    Das Gemecker und Gejammer gegen Premium DLC´s hat halt nicht gerade

    geholfen...mal in den Raum geworfen und so :emojiSmiley-50:


    Wobei ich damit die "Spaltung" der BF Gemeinschaft eindeutig ausschließe.

    Sprich, Premium DLC hat natürlich seinem Probleme. Überlege ich aber welchen

    Umfang an Content ich mit Premium BF4 und BF1 erhalten habe, wieviel Zeit

    ich in BF1 verbracht habe, ich hätte es wieder gekauft.


    Ich glaube der Shitstorm um den ersten Trailer, hat denen ihr gesamtes Echtgeld Kosmetik

    Loot System abgeschossen. Seit dem klar ist, das niemand bunte WW2 rumhüpfen sehen

    will, habe die wohl noch keinen Ersatz vorbereitet. Denn wie erklärt es sich sonst, das nur

    so wenig und uninteressanten Skin´s verfügbar sind. Wie wollen die damit jemals Geld machen?

    Die Leute geben ja noch nicht mal ihren Ingame Währung dafür aus.

    Schon sehr strange was da abgeht....

    Die Erklärung dafür war sehr "halbgar"....man wollte im Rahmen der

    Quality of Life Battlefield 5, den Spielern immer wieder abwechselnde

    Erlebnisse präsentieren und so da Interesse an neuem Content fördern.

    Zudem sollen solcher Ergänzungen immer im Rahmen einer "Handlung",

    einer "Tide of War" stattfinden.


    Also man soll so, mehr Sinn in Spiel-Modi´s sehen, anstatt diese einfach

    als verfügbare Modi´s "nur" den Spielebrowser zu integrieren.


    Meine Meinung...kann man ja machen, aber warum danach diese zu

    entfernen, ist so sinnlos wie die Zuckerdose neben dem Kaffee ohne

    Inhalt :)


    Btw. wir haben das gestern gespielt. Hat zwar Spaß gemacht, weil wir

    gefühlt 20 Runden am Stück gewonnen haben und oft bester Squad waren,

    aber stellenweise war das seeehr chaotisch. Punkte sind arg nah beieinander.

    Also Squad-Contest macht mehr Spaß.

    Ich kann mal wieder, deine sehr pessimistische Meinung nicht "ganz" teilen :emojiSmiley-08:

    (Jaaa...Sie da..... :emojiSmiley-23:)


    Also BF V macht wirklich gerade Kopfschmerzen. Das ist auf jeden Fall richtig,

    Aber wenn ich richtig liege, habe ich jetzt 310 Stunden in BF V auf der Uhr ?!

    Was zu 100% zutrifft, ich hatte bis Stand heute, auch entschieden mehr Spaß in

    BF V, als in z.B. Apex. Zugegeben, auch entschieden mehr Ärger und Rage als in

    Apex :emojiSmiley-16::emojiSmiley-23: Das lässt sich übrigens bei mir analog zu BF 1 übertragen. Überlege

    ich, was ich da alles erlebt habe und wie viel Spaß mir das Game gemacht hat,

    also da muss ich in meiner Spielliste schon sehr lange suchen um etwas vergleichbares

    zu finden. Btw. sollte man Apex nun wirklich hier nicht vergleichen, zudem ich

    das F...ing Game wegen dem DX Fehler gerade kaum daddeln kann *Ragemode*


    Von wegen Sichtbarkeit der Gegner (ausgenommen Camper in Büschen und Ecken

    die in allen Teilen ein Problem darstellen) und zu niedrige TTK muss ich dir

    entschieden :emojiSmiley-23: widersprechen. Glaube dazu hast du einfach nicht genug gespielt (40 Std. ?),

    bzw. dich nicht "auf das Game eingelassen". Sichtbarkeit kommt mit der Zeit,

    TTK hängt sehr von der Spielweise ab (es sei denn, DICE versaut einen Map-Point

    oder gleich die ganze Map:emojiSmiley-16:). Also sich nur so "durchballern" geht in sehr wenigen

    Situationen. Vielmehr ist hier anlegen, ballern, Stellungswechsel, anlegen, ballern usw.

    die beste Methode. Zudem geht in den meisten Modi´s kaum was, ohne Team.

    Rennt man in andere Bereiche der Karte, nimmt nicht am Revive Train oder sonst was

    teil, dann wird es haarig mit der TTD. Die TTK finde ich so wie sind ist, absolut gelungen

    und die sollte so auch bleiben.


    So warum verlieren die Leute die Lust bzw. ärgern sich?

    Wird eigentlich alles zu 100% in den Video´s von Westie und JackFrags besprochen.


    - Neue Maps fehlen (...und zwar nicht nur 1-2, wir brauchen mal gefühlt mindestens 4 neue Maps)

    - Hirn einschalten beim Map Design (64 Spieler auf einen Punkt zu schicken, ist dermaßen dämlich durchdacht..omg)

    - Sinnfreie zeitliche Begrenzung und Entfernung, taktisch guter Spielmodi (Squad Contest)

    - Minimale bis keine Kommunikation mit der Spielergemeinschaft in Sachen Weiterentwicklung abgesehen Kleinigkeiten.

    - Lügen, vortäuschen von Content Eigenschaften die nicht ins Spiel kommen oder vollständig anders (Comb.Arms)


    Ich spiele BF V wirklich super gerne und bin mit dem Grundgerüst echt zufrieden.

    Aber mir kommt es so langsam vor, als würde DICE/EA hier aufgrund des fehlenden Premium Geldes, eine

    ganz seltsame Strategie fahren. Wie eine Fastfood Kette, wird mit möglichst minimal Materialeinsatz,

    aufeinander aufbauend versucht den Käufern ein möglichst umfangreiches Content-Erlebnis zu liefern.

    Und die weichen da auch nicht davon ab....alles bekommt einen möglichst "wichtigen" Namen, wird

    teuer angepriesen und ist letztendlich nur ein kleiner Bissen vom eigentlichen Kuchen.


    So langsam glaube ich halt echt, der Kuchen den EA spendiert hat, der ist nicht gerade groß ausgefallen.

    Als denen klar wurde, das sie ohne Lootboxen und Premium wohl 2019 diverse geplante Einnahmen abschreiben

    müssen, fahren die 2019 wohl einiges zurück. Da kann aber BF V nichts für....

    Das WW2 Setting würde hunderte Settings für wahrlich epische Maps und Schlachten bieten.

    Ich glaube die bekommen einfach nur nicht genügend Ressourcen für die Entwicklung und machen so,

    eine sehr sehr gute BF Grundlage kaputt :emojiSmiley-17:

    In der Roadmap steht "Neue Location: Battle for Greece".

    Die einen reden von "der Griechenland Map", andere von "den Griechenland Maps".

    Typisch BF V herrscht das totale "keiner weis was genaues".


    Wenn es bei der spärlichen Map-Ausbeute bleibt, dann versetzt das BF V den Todesstoß.

    Ob Firestorm wirklich gut wird, weis ja kein Mensch...und Mitbewerber gibt es ja nicht

    gerade wenige in Sachen BR. Bis jetzt hat EA, mit Ausnahme Apex, in 2018/19 alles getan

    um noch schlechteres Zahlen zu erreichen. Vermutlich, mache die mit Apex aber den

    Verlust wieder weg. Denn das wird sich massiv auszahlen. Bleibt es bei der spärlichen

    Ausbeute in BF V, man man...da wünsch ich mir ja fast schon die Deluxe Paywall zurück:emojiSmiley-15::emojiSmiley-40:

    Hör "uff" uns mit Map´s für BF V anzufixen :emojiSmiley-57:

    Ich glaub erst an neue Maps, wenn ich sie im Game auf´m Loadscreen stehen habe :emojiSmiley-23:


    Als Aufgaben-Junkie...hab ich jetzt seit gestern gefühlt 30 neue Missionen in meiner

    Liste stehen. Denke ich darüber nach, die alle auf den paar Maps zu spielen, grenzt das

    schon an "...und täglich grüßt das Murmeltier" (denke jeder kennt den Film) :emojiSmiley-51:

    Kommt im März mit Griechenland echt nur eine Map, dann schick ich DICE das angekündigte

    Päckchen und spare mir einmal spülen auf´m Klo :emojiSmiley-15::emojiSmiley-23::emojiSmiley-23:

    Hoffentlich denn es nervt gewaltig. Natürlich kommen dann wieder neue Bug´s usw. usw.

    Bin gerade ziemlich genervt von BF V und denke es braucht ´ne Pause. Mal sehen ob ich

    das auch umsetze, vielleicht schwenke ich auch mal einige Runden auf BF 1 oder BF 4 um.

    Hauptsächlich nerven mich die Auswirkungen der letzten Tide of War, das rumliegen in

    jeder Ecke, in jedem Glitch....und hauptsächlich, es braucht jetzt neue Maps. So langsam

    kann ich die verfügbaren Karten echt nicht mehr sehen. Hoffentlich kommt DICE nicht

    nur mit 1-2 Karten um die Ecke....wollen die ihr Spiel pushen, dann braucht es jetzt

    ein wirkliches Update mit mindestens 4 neuen Maps und die Rückkehr von Squad Eroberung.

    Och...es geht. Ich habe es gestern mal alleine gespielt und mir die ersten beiden

    Mission reingezogen. Auf einfach und mittel war das keine Problem, auf schwer

    ist das wohl ohne Coop Kollege fast nicht machbar. Der letzte Abschnitt der Missionen

    erinnert mich an einen Horden-Modus, da immer mehr Gegner spawnen und man

    entsprechend Druck bekommt. Auch habe ich nach Lösungen gesucht, um nicht

    unter Mörserbeschuß zu kommen. Also einem Gegner die Sniper "entwendet" und

    die Ziele aus der Ferne erschossen. Was ich so gesehen habe, kommen später auch

    Missionen, in denen gezielt in Absprache jeder Spieler seine Aufgabe hat. Ich stelle

    mir das ganz nett vor. Einen Wiederspielwert sehe ich allerdings nicht. Einmal geschafft

    ist der Modus wahrscheinlich egal.

    Wenn jemand Lust hat auf die Missionen, ich bin gerne dabei (steht nicht gerade ein

    neuer Tides Of War Abschnitt an) :emojiSmiley-12: